13.01.2015, noch 14 Tage bis zur Sitzung des Gemeinderates

Noch knapp 14 Tage verbleiben bis zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Montag, den 26.01.2015, 18:30 Uhr im Rathaus, in der das Bürgerbegehren inhaltlich behandelt und am Ende abgestimmt werden wird.

Wir sind gespannt, welche objektiven Informationen die Gemeindeverwaltung im Vorfeld noch bekannt geben wird. Bisher jedenfalls ist den Ratsmitgliedern noch nichts zugegangen und auch die Bevölkerung hat keine weiteren Informationen erhalten.

Gestern hatten wir auf Vermittlung des Bürgermeisters der Stadt Endingen in Baden-Württemberg, Herrn Hans-Joachim Schwarz, den wir angeschrieben hatten, telefonischen Kontakt mit dem Revierförster der Stadt Endigen, der den kommunalen Bestattungswald Kaiserstuhl initiiert hat und seit Mai 2012 betreut.

Die Ausführungen des Revierförsters Arno Umhauer waren ausgesprochen informativ. Wir haben sie gestern in zusammengefasster Form Herrn Bürgermeister Hackethal per E-Mail zugesandt und ihn gebeten, sie allen Ratsmitgliedern noch vor der Beratung des Gemeinderates am 26.01. 2015 zukommen zu lassen.

Der Wortlaut der E-Mail kann hier heruntergeladen werden.

Wir sind gespannt, wie diese Informationen in der Sitzung des Gemeinderates am 26.01. von den Fraktionen bzw. Ratsmitgliedern aufgenommen und bewertet werden, und rufen dazu auf, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger an der öffentlichen Sitzung des  Gemeinderates teilnehmen.

P.S.

der kommunale Bestattungswald Kaiserstuhl wurde vom Gemeinderat der Stadt Endingen fast einstimmig  beschlossen (bei nur einer Gegenstimme)! Das Ergebnis lautete 20 : 1 : 0.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>